Zugbrand

Zugbremsen heißgelaufen. Beim Eintreffen der Einsatztkräfte wurde strarke Rauchentwicklung festgestellt. Zuggäste wurden evakuiert. Es wurde die Themperatur der Bremsen mit einer Wärmebildkamera gemessen, diese zeigte ca. 180 Grad. Nach einige Zeit waren die Bremsen wieder abgekühlt, es wurde kein Eingreifen erforderlich


Einsatzart Brand
Alarmierung Bahnhof Winkelhaid - Zugbremsen heißgelaufen
Einsatzstart 31. März 2017 21:07
Mannschaftstärke 30
Einsatzdauer 15
Fahrzeuge HLF20
HLF10
GWL
Alarmierte Einheiten Winkelhaid, Penzenhofen, Altdorf